Fest­brennstoff­kessel

Fest­brennstoff­kessel

Festbrennstoffkessel sind Wärmeerzeuger zur Verbrennung von Scheitholz oder Kohle, deren Einsatz sich heute weitestgehend auf Holz beschränkt.

In Abhängigkeit der Verbrennungsart kann man dabei drei wesentliche Gruppen unterscheiden. Darunter Kessel mit oberem Abbrand, mit Durchbrand und Holzvergaserkessel mit unterem Abbrand.

Auf Grund hoher Emissions- und Komfortanforderungen sind Holzvergaserkessel mit unterem Abbrand heute die gebräuchlichsten Systeme zur zentralen Wärmeerzeugung.

Zum Schutz vor Überhitzung der nahezu nicht regelbaren Anlagen ermöglicht eine thermische Ablaufsicherung die Abfuhr der Verbrennungswärme für den Fall, das sie vom Gebäude nicht abgenommen werden kann.

Generell ist die Holzverbrennung immer mit hohem Platzbedarf und manuellem Aufwand verbunden. Die Holzscheite sind dabei trocken zu lagern und die Festbrennstoffkessel weitestgehend manuell zu beschicken. Als Verbrennungsofen entsteht im Kessel zusätzlich Asche, die regelmäßig entfernt werden muss.

Mehr anzeigen

Dokumente und Anlagen

Pdf

Cad

Verknüpfte Artikel der Wissensbasis

Sanierung - Die Kosten für eine energetische Haussanierung
4,1k
0
1

Sanierung - Die Kosten für eine energetische Haussanierung

Würde eine energetische Sanierung pauschal 12.595,95 € kosten und jedes Jahr 3.280,12 € einsparen, hätten Sie als Hausbesitzer und Sanierer eine einfache Entscheidungsgrundlage. Leider ist so eine Aussage heute nicht möglich. Denn das Thema energetische Sanierung ist komplex und erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und Know-How. » Artikel anzeigen

Check: Möglichkeiten der Ökoheizung bei dem Heizungstausch
269
0
0

Check: Möglichkeiten der Ökoheizung bei dem Heizungstausch

Während Gas- und Ölheizungen seit Langem den Standard der Wärmeversorgung in Deutschland darstellen, sind immer mehr Hausbesitzer auf der Suche nach einer Ökoheizung. Sie möchten fossile Ressourcen schonen, die Umwelt schützen und im Betrieb auch etwas sparen. Aber wie funktioniert das und welche Möglichkeiten gibt es heute für eine grüne Wärmeversorgung? » Artikel anzeigen

BAFA-Förderung der Heizung: Diese Mittel gibt es
289
0
0

BAFA-Förderung der Heizung: Diese Mittel gibt es

Mit einer neuen Heizung kommen immer auch hohe Kosten auf Hausbesitzer zu. Besonders deutlich wird das, wenn es um die Umweltheizung geht. Denn Wärmepumpen, Holzheizungen und Solaranlagen sind meist teuer als Standardlösungen wie Gas- oder Öl-Thermen. Erleichterung bietet die BAFA-Förderung der Heizung. » Artikel anzeigen

EWärmeG BW fordert erneuerbares Heizen
391
0
1

EWärmeG BW fordert erneuerbares Heizen

Das Erneuerbare Wärme Gesetz (kurz: EWärmeG BW) fordert, dass Gebäudes einen Teil ihres Wärmebedarfs über erneuerbare Energien decken müssen. Es trifft die Bürger des Landes Baden-Württemberg und gilt bei Neubau- und Sanierungsvorhaben. Welch Anforderungen dabei zu erfüllen sind und welche Möglichkeiten es gibt diese zu umgehen, erklären wir in den folgenden Abschnitten. » Artikel anzeigen

Im Sommerbetrieb der Heizung Kosten sparen
647
0
2

Im Sommerbetrieb der Heizung Kosten sparen

Mit den ersten Frühlingstagen, spürt man die Kraft der Sonne am eigenen Leib. Während sie im Winter kaum dazu beigetragen hat, das eigene Haus zu erwärmen, ist der Kessel vom Frühling bis in den Herbst oft überflüssig. So können Hausbesitzer Energie sparen, wenn sie den Sommerbetrieb der Heizung einschalten. Wie das funktioniert, was es bringt und worauf man unbedingt achten sollte, erklären wir in den folgenden Abschnitten. » Artikel anzeigen

Heizungsmodernisierung: Austauschen oder optimieren?
643
0
0

Heizungsmodernisierung: Austauschen oder optimieren?

Viele deutsche Heizungen sind heute älter als 20 Jahre. Auch wenn sie noch zuverlässig arbeiten, verbrauchen sie häufig mehr Energie als nötig. Das belastet jedoch nicht nur die Umwelt, sondern auch das eigene Portemonnaie. Geht es um die Heizungsmodernisierung, haben Hausbesitzer grundlegend zwei Optionen: Die Alte optimieren oder gleich durch eine Neue ersetzen. Aber wann lohnt sich eigentlich welche Maßnahme zur Heizungsmodernisierung? » Artikel anzeigen