Fern­wärme­kompakt­station

Fern­wärme­kompakt­station

Fernwärmekompaktstationen sind Übergabeeinrichtungen zur Nutzung der Wärme aus einem öffentlichen Heißwasser- oder Dampfnetz im eigenen Gebäude.

Generell kann man dabei direkte und indirekte Systeme unterscheiden, wobei in direkten Systemen das Haus vom Heizungswasser des Fernwärmenetzes durchflossen wird.

Indirekte Systeme sind hingegen durch eine stoffliche Trennung beider Netze über einen Wärmeübertrager gekennzeichnet. Über die Art des Anschlusses entscheidet in der Regel das jeweilige Versorgungsunternehmen.

Hausübergabestationen haben die Aufgabe, Energie an die Hausanlage zu liefern. Kompaktstationen sind dabei industriell vorgefertigte Baugruppen, die als wandhängende Geräte alle erforderlichen Sicherheits- und Regelarmaturen beinhalten.

Fernwärmeanschlüsse sind Sicher, Wartungsarm und bieten höchsten Komfort. Die kompakte Bauform ermöglicht zusätzlich eine platzsparende Installation. Mit dem Wärmebezug aus Heizkraftwerken, die gleichzeitig Strom und Wärme nutzbar machen, werden Fernwärmeanschlüsse effizient bewertet.

Mehr anzeigen

Dokumente und Anlagen

Pdf

Cad

Verknüpfte Artikel der Wissensbasis

Alternative Heizsysteme im Einfamilienhaus
1,8k
0
0

Alternative Heizsysteme im Einfamilienhaus

Wenn die Heizung nicht mehr funktioniert und eine neue notwendig wird, stehen viele Hausbesitzer vor einer Frage: Welches Heizsystem passt zu mir und meinem Haus? Von der Gastherme bis zur Wärmepumpe – vor allem im Einfamilienhaus stehen viele verschiedene Heizsysteme zur Auswahl. Mit den kommenden Beiträgen geben wir Ihnen einen Überblick über die bedeutendsten Heizsysteme und was es dabei zu beachten gibt. » Artikel anzeigen

Die neue Heizung mieten – Lohnt sich das?
1,7k
0
0

Die neue Heizung mieten – Lohnt sich das?

Auch wenn sich der Herbst aktuell noch von seiner besten Seite zeigt, ist es nicht mehr weit bis zum Beginn der Heizsaison 2016/ 2017. Aber wie steht es eigentlich um Ihren Kessel? Gehört er zu jenem Drittel deutscher Heizungen, die bereits 20 Jahre und älter sind? Mit einer Miet-Heizung bekommen Sie energiesparende Technik zum kleinen Preis – so zumindest die Werbeversprechen verschiedener Anbieter. Was das ist und ob es sich lohnt die Heizung zu mieten, klären wir in den folgenden Abschnitten. » Artikel anzeigen

Solarkraft – Solarstrom innovativ nutzen
1,1k
0
0

Solarkraft – Solarstrom innovativ nutzen

Den Solarstrom zu nutzen ist eine saubere, langfristige und ökonomische Lösung. Es gibt immer bessere Techniken, diese Energieform noch besser zu nutzen. Startups bringen neue Ideen den Solarstrom innovativ und noch effizienter einzusetzen. Im folgenden Beitrag erfahren sie mehr über neue innovative Möglichkeiten die Energie der Sonne nutzen zu können. » Artikel anzeigen

Die Neuigkeiten der Woche im Überblick
413
0
0

Die Neuigkeiten der Woche im Überblick

Wieder ist Freitag und wieder eine spannende Woche vorüber. In unserem Wochenrückblick möchten wir die vergangenen Tage noch einmal Revue passieren lassen. Dabei geben wir einen schnellen Überblick über unsere Artikel, sowie bedeutende Beiträge aus den sozialen Medien. Gefällt dieser Beitrag? Dann freuen wir uns sehr „weitergereicht“ zu werden. Die Möglichkeit dazu finden Sie am Ende des Beitrags. » Artikel anzeigen

Heizsysteme im Überblick: Heizen mit Umweltwärme
366
0
0

Heizsysteme im Überblick: Heizen mit Umweltwärme

Geht es um die neue Heizung, haben Hausbesitzer heute eine nie da gewesene Auswahl unterschiedlicher Systeme. Neben dem Heizen mit fossilen Energien aus Gas oder Öl ist dabei vor allem das Heizen mit Umweltwärme besonders nachhaltig. In diesem Beitrag geben wir einen Überblick über verschiedene Ökoheizungen und zeigen, wann sie sich lohnen. » Artikel anzeigen

Hybridheizung – Vorteile intelligent kombinieren
2,2k
0
1

Hybridheizung – Vorteile intelligent kombinieren

Mit der immer weiter voranschreitenden Entwicklung im Heizungsbereich wandern regelmäßig auch neue Begriffe in den Sprachgebrauch, die für viele nicht richtig greifbar sind. Ein Beispiel dafür ist Hybridheizung. Der Begriff Hybridheizung beschreibt dabei die Vermischung verschiedener Energieträger und Wärmeerzeuger in einer Heizungsanlage. Ein typisches Beispiel dafür ist die Kombination von Brennwerttherme und Solarthermie. Hybridheizungen sind also schon lange Zeit übliche Praxis. » Artikel anzeigen