Luft/Wasser-Wärme­pumpe

Luft/Wasser-Wärme­pumpe

Luft/Wasser-Wärmepumpen sind Wärmeerzeuger, die in der Luft gespeicherte Wärme zur Gebäudebeheizung nutzen. Generell nehmen Wärmepumpen Umweltenergie auf und bringen sie unter der Zuführung elektrischer Energie auf ein zur Gebäudebeheizung nutzbares Temperaturniveau. Die Effizienz der Anlagen steigt dabei, je niedriger die Temperaturdifferenz zwischen der Außenlufttemperatur und dem Heizungssystem ist. Voraussetzung für eine hohe Effizienz ist damit ein Niedertemperaturheizsystem wie eine Fußbodenheizung

Ein Nachteil von Luft/Wasser-Wärmepumpen ist die niedrige Effizienz bei geringen Außentemperaturen. Je niedriger die Lufttemperatur sinkt, umso höher steigen auch der Anteil der elektrischen Energie und die Heizkosten.

Generell kann man Luft/Wasser-Wärmepumpen nach ihrem Aufstellort in Geräte zur Außenaufstellung, Geräte zur Innenaufstellung oder Split-Geräte unterscheiden.

Da für die Realisierung der Warmwasserbereitung höhere Temperaturen erforderlich sind, ist die Kombination mit einer Solarthermieanlage zu empfehlen. Um die Systeme ideal zu trennen wird dabei ein zusätzlicher Trinkwasserspeicher benötigt.

Mehr anzeigen

Dokumente und Anlagen

Pdf

Cad

Verknüpfte Artikel der Wissensbasis

Das Haus sanieren: 10 mögliche Maßnahmen
104
0
0

Das Haus sanieren: 10 mögliche Maßnahmen

Nicht in allen Fällen kommt eine ganzheitliche Sanierung in Frage. Hohe Kosten, Denkmalschutzsanforderungen oder andere Pläne machen Einzelmaßnahmen zu einer attraktiven Wahl. Eine Übersicht über 10 solcher Maßnahmen sind im Folgenden erwähnt. » Artikel anzeigen

Wärmepumpen – wie sie funktionieren
1,7k
0
0

Wärmepumpen – wie sie funktionieren

Fossile Rohstoffe sind nur endlich auf der Erde verfügbar und werden mittelfristig zur Neige gehen. Da mit einer Verknappung des Angebots eine kontinuierliche Preissteigerung verbunden ist, sind alternative Lösungen für eine nachhaltige und bezahlbare Energieversorgung zu finden. Eine Möglichkeit stellt dabei die in der Umwelt, also zum Beispiel im Boden, in Gewässern oder in der Luft beinhaltete Wärme dar. Die über solare Strahlung eingebrachte Wärme kann dabei zum Beispiel über eine Wärmepumpe zur Gebäudebeheizung genutzt werden. » Artikel anzeigen

Sanierung - Die Kosten für eine energetische Haussanierung
4,1k
0
1

Sanierung - Die Kosten für eine energetische Haussanierung

Würde eine energetische Sanierung pauschal 12.595,95 € kosten und jedes Jahr 3.280,12 € einsparen, hätten Sie als Hausbesitzer und Sanierer eine einfache Entscheidungsgrundlage. Leider ist so eine Aussage heute nicht möglich. Denn das Thema energetische Sanierung ist komplex und erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und Know-How. » Artikel anzeigen

Check: Möglichkeiten der Ökoheizung bei dem Heizungstausch
270
0
0

Check: Möglichkeiten der Ökoheizung bei dem Heizungstausch

Während Gas- und Ölheizungen seit Langem den Standard der Wärmeversorgung in Deutschland darstellen, sind immer mehr Hausbesitzer auf der Suche nach einer Ökoheizung. Sie möchten fossile Ressourcen schonen, die Umwelt schützen und im Betrieb auch etwas sparen. Aber wie funktioniert das und welche Möglichkeiten gibt es heute für eine grüne Wärmeversorgung? » Artikel anzeigen

Kosten neue Heizung-ein statistischer Preisvergleich
386
0
0

Kosten neue Heizung-ein statistischer Preisvergleich

Wenn der Heizsaison immer näher rückt, lohnt es sich einen Blick auf die Nebenkosten zu werfen.  Dazu liefern wir Ihnen eine Zusammenfassung von Heizungskosten für jede Art von Heizungsanlagen. In dem folgenden Artikel erhalten Sie eine Übersicht auf die gesamten Heizkosten für eine Periode von zwanzig Jahren. » Artikel anzeigen

BAFA-Förderung der Heizung: Diese Mittel gibt es
289
0
0

BAFA-Förderung der Heizung: Diese Mittel gibt es

Mit einer neuen Heizung kommen immer auch hohe Kosten auf Hausbesitzer zu. Besonders deutlich wird das, wenn es um die Umweltheizung geht. Denn Wärmepumpen, Holzheizungen und Solaranlagen sind meist teuer als Standardlösungen wie Gas- oder Öl-Thermen. Erleichterung bietet die BAFA-Förderung der Heizung. » Artikel anzeigen