Fenster & Türen

Fenster & Türen

Alte oder undichte Fenster sind verantwortlich für einen großen Teil der Wärmeverluste über die Gebäudehülle. Sind sie kaputt oder ist ohnehin eine Sanierung der Fassade geplant sollte gleichzeitig auch der Tausch bestehender Fenstern und Türen geprüft werden. Eine ganzheitliche fachliche Untersuchung zeigt dabei die ideale Kombination verschiedener Maßnahmen auf. Die energetischen Ziele der Bauteile Fassade, Dach und Fenster können so ideal aufeinander abgestimmt und insgesamt bares Geld bei Investitionen und Heizkosten gespart werden.

Die richtige energetische Qualität

Die energetische Qualität von Fenstern und Türen setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Neben einem wärmebrückenfreien Einbau ist vor allem die Beschaffenheit von Gläsern und Rahmen, die jeweils über den „K-Wert“ angegeben wird, ausschlaggebend. Je kleiner der „k-Wert“ ist, desto weniger Wärme geht über die Bauteile verloren. In einer fachlichen Beratung sind die Fenster und Türen speziell an ihre Vorstellungen und ihr Gebäude anzupassen.

Auf den Schallschutz achten

Je nach Lage und Umgebung ihres Gebäudes kann der Schallschutz neuer Fenster ein ausschlaggebendes Kriterium für ihren Wohnkomfort sein. Neben der Fassade, die durch ihre Masse einen hohen Schalldämmwert hat, sind Fenster oder Türen die Schwachstellen nach außen. In sechs Klassen sind die Schalldämmqualitäten Kategorisiert und festgelegt. In einer fachlichen Beratung sind die Fenster und Türen dabei speziell an ihre Bedürfnisse anzupassen.

Richtig Lüften und Schimmel vermeiden

Alte Fenster sind oft undicht und gewährleisten eine kontinuierliche Luftzirkulation. Die hohe Dichtigkeit neuer Fenster verhindert diese freie Lüftung und damit auch eine ausreichende selbständige Feuchteregulierung. Um Schäden wie Schimmel zu vermeiden und weiterhin eine hohe Luftqualität gewährleisten zu können, sind Lüftungsmaßnahmen, wie regelmäßiges Stoßlüften oder eine mechanische Lüftungsanlage, besonders wichtig.

Achtung Fenstertausch mit Gas-Raumheizgeräten

Jede Verbrennung verbraucht Sauerstoff, der bei vielen Gas-Raumheizgeräten aus den Aufenthaltsräumen bezogen wird. Bei neuen dichten Fenstern wird dabei sukzessive der Sauerstoffgehalt herabgesetzt. Eine ausreichende Verbrennungsluftversorgung ist damit unbedingt erforderlich um gesundheitsgefährdende Zustände zu vermeiden. Eine neutrale Beratung gibt ihnen dabei ihr Kaminkehrermeister.

Mehr anzeigen

Verknüpfte Artikel der Wissensbasis

Rollläden Sanieren und Energie sparen
2,1k
0
0

Rollläden Sanieren und Energie sparen

Alte Rollladenkästen verursachen oft hohe Wärmeverluste und Energiekosten. Zusätzlich können Sie die Behaglichkeit und das Wohlbefinden in der Wohnung durch Zugerscheinungen deutlich einschränken. Für eine die Sanierung der Rollläden stehen dabei eine Reihe wirksamer Möglichkeiten zur Verfügung. » Artikel anzeigen

Außenrollläden im Bestand oder nachträglich montiert
1,5k
0
0

Außenrollläden im Bestand oder nachträglich montiert

Vor allem bei Wohnungen und Fenstern im Erdgeschoss werden häufig Außenrollläden eingebaut um den Diebstahlschutz zu erhöhen. Darüber hinaus erfüllen sie aber auch eine Reihe weiterer Aufgaben. So schützen Außenrollläden im Sommer wirksam gegen Sonnenstrahlen und helfen dabei ein übermäßiges Aufheizen des Gebäudes zu verhindern. Vor allem dann, wenn in den Räumen eine Klimaanlage installiert wurde, können die benötigte Energie reduziert und Betriebskosten eingespart werden. » Artikel anzeigen

Förderung neuer Fenster und Türen
127
0
0

Förderung neuer Fenster und Türen

Fenster und Türen haben sowohl praktische als auch ästhetische Funktionen im Haus. Als Energiesparmaßnahme lohnt es sich, alte Fenster mit neuen auszutauschen oder bestehende Fensterdichtungen erneuern zu lassen. Wie andere Sanierungsmaßnahmen wird der Austausch von Türen und Fenster gefördert.  Relevante Informationen zu Förderprogrammen und ihre Voraussetzungen finden Sie in dem folgenden Beitrag. » Artikel anzeigen

Wie viel Geld kosten Fenster und Türen?
202
0
1

Wie viel Geld kosten Fenster und Türen?

Möchten Sie Ihr Haus sanieren, sind neue Fenster und Türen eine gute Möglichkeit. Denn neben sinkenden Heizkosten sind diese mit weiteren Vorteilen verbunden. So sorgen sie für einen höheren Komfort, schirmen Geräusche von außen besser ab und schützen auch vor Einbrechern deutlich besser. Aber wie viel kosten Fenster und wie hoch sind aktuelle Haustüren Preise? » Artikel anzeigen

Neue Haustür wählen
129
0
0

Neue Haustür wählen

Eine Haustür erfüllt mehrere Zwecke. Als eine Visitenkarte der Hausfassade repräsentiert die Tür den Bewohner. Zusätzlich schützt sie den Eingangsbereich vor Unwetter und vor Einbrüchen. Deshalb ist eine Auswahl einer neuen Haustür komplizierter als es am Anfang zu sein scheint. In dem folgenden Beitrag gehen wir auf diese Aspekte ein und liefern Informationen, die bei der Auswahl einer Haustür helfen können. » Artikel anzeigen

Tipp: Neue Fenster und ihre Eigenschaften
216
0
1

Tipp: Neue Fenster und ihre Eigenschaften

Neue Fenster sind mehr als transparente Bauteile in der Gebäudehülle. So halten sie die Wärme im Inneren und versperren Einbrechern den Zutritt. Darüber hinaus lassen sie frische Luft ins Haus und schützen vor hoher Sonneneinstrahlung. Der folgende Beitrag zeigt, woran Sie beim Kauf neuer Fenster achten sollten und wie staatliche Fördermittel die Kosten senken. » Artikel anzeigen