Pellet­kessel

Pellet­kessel

Pelletkessel sind Wärmeerzeuger zur Verbrennung von Holzpellets, die in Voll- oder halbautomatischen Anlagen unterschieden werden können. Vollautomatische Pelletkessel sind über ein Fördersystem mit dem Pelletbunker verbunden. Einmal gefüllt, reicht der Vorrat darin in der Regel eine Heizsaison.

Halbautomatische Anlagen besitzen im Gegensatz dazu einen platzsparenden Pellettank von ca. 400 Liter Fassungsvermögen direkt am Gerät. Je nach Leistungsgröße und Witterung muss dieser im Betrieb dann wöchentlich von Hand befüllt werden.

Pelletkessel können Ihre Leitung variabel an die Anforderungen des Gebäudes anpassen und garantieren damit eine effiziente Wärmeerzeugung. Durch die Brennwertnutzung kann ein Wirkungsgrad von über 90% erreicht werden.

Als Verbrennungsofen entsteht im Kessel Asche, die regelmäßig manuell entfernt werden muss. Pelletanlagen werden mit nachwachsenden Rohstoffen betrieben und sind somit energetisch als besonders günstig zu bewerten.

Mehr anzeigen

Dokumente und Anlagen

Pdf

Cad

Verknüpfte Artikel der Wissensbasis

Mit Pellets vom steigenden Ölpreis unabhängig werden
1,1k
0
0

Mit Pellets vom steigenden Ölpreis unabhängig werden

Pellets, eine günstige und umweltfreundliche Alternative zu Öl und Gas » Artikel anzeigen

Die clevere Alternative - eine Hackschnitzelheizung
826
0
0

Die clevere Alternative - eine Hackschnitzelheizung

Das Umweltbewusstsein der Menschen hat im Laufe der vergangenen Jahre mehr und mehr zugenommen. Das lässt sich anhand von vielen Faktoren belegen und wird in den nächsten Jahren noch weiter zunehmen. Insbesondere wenn es um das Thema Energie geht werden die alternativen Energiequellen immer häufiger bevorzugt. Das macht sich vor allem auf dem Gebiet der Heizungen bemerkbar. » Artikel anzeigen

Umweltfreundlich heizen mit Pellets
1,2k
0
0

Umweltfreundlich heizen mit Pellets

Holz als Brennstoff ist nachwachsend, CO2-Neutral und symbolisiert gleichzeitig Gemütlichkeit. Mit dem hohen benötigten Holzvorrat und dem manuellen Betrieb bei Beschickung, Ascheaustragung und Reinigung ist der Einsatz moderner Scheitholzanlagen heute häufig nur eingeschränkt möglich. Als besondere Form der Holzheizung rücken dabei Pelletkessel zunehmend in den Mittelpunkt. » Artikel anzeigen

Sanierung - Die Kosten für eine energetische Haussanierung
4,1k
0
1

Sanierung - Die Kosten für eine energetische Haussanierung

Würde eine energetische Sanierung pauschal 12.595,95 € kosten und jedes Jahr 3.280,12 € einsparen, hätten Sie als Hausbesitzer und Sanierer eine einfache Entscheidungsgrundlage. Leider ist so eine Aussage heute nicht möglich. Denn das Thema energetische Sanierung ist komplex und erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und Know-How. » Artikel anzeigen

Check: Möglichkeiten der Ökoheizung bei dem Heizungstausch
269
0
0

Check: Möglichkeiten der Ökoheizung bei dem Heizungstausch

Während Gas- und Ölheizungen seit Langem den Standard der Wärmeversorgung in Deutschland darstellen, sind immer mehr Hausbesitzer auf der Suche nach einer Ökoheizung. Sie möchten fossile Ressourcen schonen, die Umwelt schützen und im Betrieb auch etwas sparen. Aber wie funktioniert das und welche Möglichkeiten gibt es heute für eine grüne Wärmeversorgung? » Artikel anzeigen

Kosten neue Heizung-ein statistischer Preisvergleich
386
0
0

Kosten neue Heizung-ein statistischer Preisvergleich

Wenn der Heizsaison immer näher rückt, lohnt es sich einen Blick auf die Nebenkosten zu werfen.  Dazu liefern wir Ihnen eine Zusammenfassung von Heizungskosten für jede Art von Heizungsanlagen. In dem folgenden Artikel erhalten Sie eine Übersicht auf die gesamten Heizkosten für eine Periode von zwanzig Jahren. » Artikel anzeigen