D7

Seniorenwohnpark

Hier sehen Sie eine mustergültige Energieanlagen- und Gebäudeeffizienzlösung für Seniorenwohnparks,

Das eccuro-System D7 "Seniorenwohnpark" ist ein Gesamtenergiesystem/ Verbundanlagensystem, bei welchem die Erzeugung sowie die Speicherung von Wärme, Kälte und Strom unter einer ganzheitlichen Betrachtung entwickelt wurden. Spezifisch abgestimmt auf die Anforderungen eines Seniorenwohnparkes bietet es, unter dem selben ganzeitlichen Ansatz, eine Verknüpfung zwischen den Maßnahmen idealer Anlagentechnik, Gebäudewärmeschutz und der dafür vom Staat zur Verfügung gestellten hohen Fördermitteln. Diese bewegen sich in der Regel bei einer Zuschußquote von ca. 20-30%! Durch eine Senkung der Energiekosten um ca. 60-70% werden die Modernisierungskosten zum großen Teil durch Energiekosten-Einsparungen refinanziert. So ergibt sich ein neues Gesamtkonzept, das dem Gebäudebetreiber/-Besitzer in der Regel hohe Kosteneinsparungen sichert. Näheres erfahren Sie, wenn Sie sich den Projektablauf nun im Detail ansehen. Von der Projektorganisationsphase bis zur späteren Betriebsführungsphase sehen Sie alle Detailschritte eines zukunftsfähigen Gesamtprojektes für einen Seniorenwohnpark der Zukunft.

 

Mehr anzeigen

Verknüpfte Artikel der Wissensbasis

Die Heizkennlinie einstellen und Energie sparen
77
0
0

Die Heizkennlinie einstellen und Energie sparen

Wer für niedrige Heizkosten und einen hohen Komfort im Haus sorgen möchte, kann die Heizkennlinie einstellen. Denn aus der Kurve erfährt ein witterungsgeführter Kessel, wie viel er bei verschiedenen Außentemperaturen leisten muss. Was die Heizkennlinie eigentlich ist und wie sie sich richtig einstellen lässt, erklären wir in folgenden Abschnitten. » Artikel anzeigen

Das Haus sanieren: 10 mögliche Maßnahmen
103
0
0

Das Haus sanieren: 10 mögliche Maßnahmen

Nicht in allen Fällen kommt eine ganzheitliche Sanierung in Frage. Hohe Kosten, Denkmalschutzsanforderungen oder andere Pläne machen Einzelmaßnahmen zu einer attraktiven Wahl. Eine Übersicht über 10 solcher Maßnahmen sind im Folgenden erwähnt. » Artikel anzeigen

10 Energiespartipps für das neue Jahr
97
0
0

10 Energiespartipps für das neue Jahr

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt und schon hat uns der Alltag fest im Griff. Wer im Januar, dem teuersten Monat im Jahr, Kosten sparen möchte, sollte beim Heizen und Lüften genau aufpassen. Viele Tricks und Kniffe senken die Ausgaben hier spürbar. 10 schnell umsetzbare Energiespartipps zeigen wir im folgenden Beitrag! » Artikel anzeigen

Gesetzliche Änderungen im Jahr 2018 für die energetische Sanierung
171
0
0

Gesetzliche Änderungen im Jahr 2018 für die energetische Sanierung

Durch die Vielzahl an Begriffen wie EEG Umlage oder das KWK-Gesetz kann man schnell durcheinander kommen. Wenn dies nicht schon schwer genug ist, ändern sich auch die Gesetze, Umlagen und europäische Richtlinien fast auf jährlicher Basis. In dem folgenden Beitrag erhalten Sie eine Zusammenfassung der gesetzlichen Neuigkeiten für das Jahr 2018. » Artikel anzeigen

Die richtigen Heizkörper für Allergiker
85
0
0

Die richtigen Heizkörper für Allergiker

Während der Heizungsperiode leiden viele an Hausstaub- oder Schimmelpilzallergie. In Kombination mit anderen Winterkrankheiten kann es die kalte Saison deutlich schwerer machen, als es eigentlich ist. Außer Standardmaßnahmen, die von den Ärzten empfohlen sind, kann die Auswahl der richtigen Heizkörper Ihnen helfen, Allergieauslöser deutlich zu minimieren. » Artikel anzeigen

Das Bad im Dachgeschoss einbauen oder sanieren
155
0
2

Das Bad im Dachgeschoss einbauen oder sanieren

Ist der Platz in den eigenen vier Wänden knapp, entscheiden sich viele Hausbesitzer für einen Dachausbau. Die ungenutzten Flächen schaffen neuen Wohnraum und lassen sich oft besonders schön in Szene setzen. Neben Wohn-, Arbeits- oder Schlafzimmern spricht oft auch nichts gegen ein neues Bad im Dachgeschoss. Worauf es dabei ankommt, erklärt der folgende Beitrag. » Artikel anzeigen