Artikel zum Thema Heizung - Ratgeber

03.04.2020 mobile Heizung oder Kühlung mieten

Wärme und Kälte: Einfach zum Mieten

Ist die Heizung ausgefallen? Reicht die Leistung der Wärmepumpe nicht zum Aufheizen des Estrichs oder ist die Klimaanlage noch nicht lieferbar? Kein Problem, denn in all diesen Fällen können Anlagenbetreiber mobile Wärme und Kälte mieten. Der Gastbeitrag von Mobile-Heizung-mieten.de erklärt, wie das funktioniert und welche Technologien heute zur Verfügung stehen.

Mehr lesen
03.04.2020 Gasflasche in verschiedenen Größen

Gasflasche: Mobile Energiespeicher

Im Garten, beim Campen oder in der eigenen Küche: In fast allen Bereichen unseres Lebens benötigen wir Energie. Wer auf teuren Strom verzichten möchte oder muss, weil kein Stromanschluss vorhanden ist, kann auf die Gasflasche ausweichen. Die handlichen Behälter bevorraten Flüssiggas, das verschiedenste Geräte mit Energie versorgt. Im Gastbeitrag gibt Gasflasche.de einen Überblick über Eigenschaften, Einsatzgebiete und Vorteile der 5, 11 und 33 kg Gasflaschen.

Mehr lesen
02.04.2020 Photovoltaik liefert Solarkraft

Solarkraft: Sonnenenergie selbst nutzen

Der Begriff Solarkraft steht für elektrische Energie, die sich unter anderem mit einer Photovoltaikanlage gewinnen lässt. Die Sonnenenergie ist gratis, umweltschonend und auf vielfältige Art und Weise im eigenen Haus nutzbar. Wir erklären, wie die Umwandlung von Solarenergie in Solarkraft funktioniert und welche Vorteile die Technologie mit sich bringt.

Mehr lesen
26.03.2020 Abwasserwärmerückgewinnung im Kanal

Abwasserwärmerückgewinnung: Lohnt sich das?

Abwasser aus Spülbecken, Duschen oder Badewannen fließt in der Regel mit hohen Temperaturen aus dem Haus. Es führt dabei viel Wärme mit, die sich eigentlich noch nutzen lässt. Möglich ist das mit einem System zur Abwasserwärmerückgewinnung. Es entzieht dem Abwasser Wärme, um diese zum Beispiel mit einer Wärmepumpe für die Heizung nutzbar zu machen. Wie das funktioniert und wann sich eine solche Abwasserwärmerückgewinnung lohnt, erklären wir im folgenden Beitrag.

Mehr lesen
19.03.2020 Gasheizung mit Solar auf dem Dach

Gasheizung mit Solar: Kosten und Förderung

Die Gasheizung mit Solar ist platzsparend und effizient. Sie ist der Standard im Neubau und auch für viele Altbauten geeignet. Wer die Gasheizung mit Solarthermie kombiniert, kann die kostenfreie Sonnenwärme dabei zur Warmwasserbereitung oder zur kombinierten Heizungsunterstützung nutzen. Aber wie funktioniert das und was kostet eine Gas-Solar-Heizung eigentlich? Wir geben Antworten und zeigen, wie Sanierer Zuschüsse von bis zu 40 Prozent bekommen, wenn sie eine Gasheizung mit Solar kombinieren.

Mehr lesen
12.03.2020 neue Fenster einbauen

Neue Fenster: Arten, Kosten, Förderung

Alte Fenster verursachen bis zu 25 Prozent der Wärmeverluste eines Hauses. Sie sind aber nicht nur Grund für hohe Heizkosten, sie stören auch das Wärmewohlbefinden. Und zwar durch zugige Luft und kalte Oberflächen. Neue Fenster helfen, diese Probleme in den Griff zu bekommen. Denn sie sind deutlich dichter und schützen besser vor Wärmeverlusten. Aber welche Arten gibt es? Was können neue Fenster kosten und wie erhalten Hausbesitzer eine Förderung in Höhe von 20 Prozent?

Mehr lesen
05.03.2020 Förderung der Solarthermie auf dem Dach

BAFA-Förderung der Solarthermie 2020

Solaranlagen machen kostenfreie Sonnenenergie zum Heizen nutzbar. Sie erwärmen das Trinkwasser oder auch die Räume im Haus. Wer heute eine solche Anlage einbauen lässt, bekommt besonders hohe Zuschüsse über die BAFA-Förderung der Solarthermie ab 2020. Wir informieren über mögliche Zuschusshöhen und erklären, wie Hausbesitzer die Förderung der Solarthermie beantragen können.

Mehr lesen
13.02.2020 Energieberater Förderung zeigt Einsparpotenziale am Haus auf

Energieberater: Förderung mit 80 % Zuschuss

Mit einer Energieberatung finden Sanierer die größten Einsparpotenziale an ihrem Haus. Sie erfahren, wie sie ihr Budget optimal einsetzen und profitieren von sinkenden Heizkosten. Da eine höhere Energieeffizienz auch das Klima schont, gibt es für Energieberater eine Förderung vom Staat. Seit Februar 2020 übernimmt das BAFA bis zu 80 Prozent der Kosten über das Programm „Bundesförderung für Energieberatung für Wohngebäude“ kurz: EBW. Wir erklären, welche Voraussetzungen dabei zu erfüllen sind und zeigen, wie Sanierer die hohe Energieberater-Förderung beantragen können.

Mehr lesen
06.02.2020 KfW-Förderung der Heizung 2020 mit höheren Zuschüssen

KfW-Förderung der Heizung ab 2020

Die KfW-Förderung der Heizung hat sich 2020 grundlegend verändert. Während es heute keine Mittel für reine Brennwertheizungen mehr gibt, erhalten Sanierer höhere Zuschüsse für eine Heizungsoptimierung. Das Gleiche gilt für Hausbesitzer, die ihre Anlage erstmals an ein Nah- oder Fernwärmenetz anschließen lassen. Wir geben einen Überblick über Möglichkeiten, Konditionen und Bedingungen der KfW-Förderung der Heizung ab 2020.

Mehr lesen
30.01.2020 günstige Darlehen zum Sanieren über das KfW-Programm 152

KfW-152: Kredite ab 2020

Mit dem Programm 152 fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Maßnahmen zur energetischen Sanierung. Hausbesitzer oder Käufer sanierter Gebäude bekommen dabei zinsgünstige Darlehen mit Tilgungszuschüssen von 20 bis zu 40 Prozent für Einzelmaßnahmen oder die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus. Mit dem neuen Jahr haben sich die Förderbedingungen und Konditionen nun verändert. Wir geben einen Überblick und zeigen, was das KfW-Programm 152 2020 für Sanierer bereithält.

Mehr lesen
23.01.2020 Förderung aus dem KfW-Programm 430 für die Sanierung

KfW-430: Die Förderung ab 2020

Über das Programm 430 der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gibt es hohe Zuschüsse für die energetische Sanierung. Fördermittel vergibt der Staat dabei zum Beispiel für Dämmarbeiten, den Fenstertausch oder die Optimierung der Heizungsanlage. 2020 haben sich die Förderbedingungen nun geändert. Zuschüsse für Gas- und Ölheizungen sind weggefallen. Dafür gibt es bessere Konditionen für andere Sanierungsmaßnahmen. Wir geben einen Überblick über die Förderung im KfW-Programm 430 und zeigen, wie Sanierer die Mittel beantragen können.

Mehr lesen