Artikel zum Thema Heizung - Ratgeber

05.04.2019 Berechnen der Kosten einer Pelletheizung

Pelletheizung: Kosten und Fördermittel

Wie viel kann eine Pelletheizung kosten? Diese Frage stellen viele Hausbesitzer, die sich für die ökologische und komfortable Heizungsanlage interessieren. Eine pauschale Antwort lässt sich an dieser Stelle jedoch nur schwer geben. Denn es gibt eine Reihe individueller Faktoren, die die Kosten einer Pelletheizung beeinflussen. Wir haben diese einmal näher beleuchtet und im folgenden Beitrag zusammengestellt.

Mehr lesen
28.03.2019 Klimaanlage mobil ohne Abluftschlauch

Klimaanlage: Mobil und ohne Abluftschlauch?

Steht der Sommer vor der Tür, kämpfen viele Verbraucher mit hohen Temperaturen in den eigenen vier Wänden. Internetportale empfehlen inzwischen Klimaanlagen, die mobil einsetzbar sind und ohne Abluftschlauch funktionieren. Aber bringt das etwas? Sorgen die Geräte tatsächlich für kühlere Luft oder verbrauchen sie nur unnötig viel Energie? Wir geben eine Antwort und zeigen, wie eine Klimaanlage mobil und ohne Abluftschlauch funktioniert.

Mehr lesen
21.03.2019 Wärmetransport der Sonne in Form von Strahlung

Wärmetransport: Mechanismen im Überblick

Egal ob im Haus, in einer Heizungsanlage oder in der Natur: Wärme strömt immer von höheren zum niederen Temperaturniveau. So besagt es der 2. Hauptsatz der Thermodynamik. Aber wie erfolgt der Wärmetransport eigentlich? Wir geben einen Überblick über die verschiedenen Mechanismen und zeigen an praktischen Beispielen, wie der Wärmetransport in Form von Leitung, Konvektion und Strahlung funktioniert.

Mehr lesen
14.03.2019 Die Forsterheizung arbeitet mit Kohle, Scheitholz oder Pellets

Forsterheizung: Heiztechnik in Handarbeit

Der Begriff Forsterheizung beschreibt Etagenheizkessel (ETH) für feste Brennstoffe, die in der DDR weit verbreitet waren. Aber auch heute produziert der Heizungshersteller aus Forst in der brandenburgischen Lausitz Heizungen für Kohle, Scheitholz und Pellets. Wir zeigen, was die Forsterheizung auszeichnet und welche Geräte die Forster Heiztechnik GmbH heute im Programm hat.

Mehr lesen
22.02.2019 Stromerzeugende Heizung senkt die Energiekosten

Stromerzeugende Heizung: Ein Überblick

Eine stromerzeugende Heizung gibt neben der Wärme für Räume und Warmwasser auch elektrische Energie ab. Während der Strom einen Teil des eigenen Bedarfs deckt, können Hausbesitzer überschüssige Energie gegen eine Vergütung in das öffentliche Netz einspeisen. Wer sich für eine stromerzeugende Heizung interessiert, hat heute verschiedene Technologien zur Auswahl. Wir zeigen, welche das sind und erklären, wie sie funktionieren.

Mehr lesen
07.02.2019 Kupferrohre leiten das Heizungswasser einer Warmwasserheizung durch das gesamte Haus

Warmwasserheizung: Aufbau, Funktion, Kosten

Eine Warmwasserheizung transportiert Heizwärme mithilfe von Wasser zu allen Räumen im Haus. Dazu besteht sie neben mindestens einem Wärmeerzeuger aus einem weitverzweigten Rohrnetz sowie Heizflächen in den jeweiligen Räumen. Wir erklären, wie eine moderne Pumpen-Warmwasserheizung funktioniert. Wir informieren über andere Arten der Wärmeverteilung im Haus und nennen Kosten der gebräuchlichsten Wärmeerzeuger-Typen.

Mehr lesen
31.01.2019 Wandheizung kosten hängen vom System ab

Wandheizung: Kosten, Funktion, Anwendung

Die Wandheizung zählt wie die Fußbodenheizung zu den Flächenheizsystemen. Sie bringt Wärme über die Wände in den Raum ein und sorgt mit der sonnengleichen Strahlung für einen hohen Heizkomfort. Wie das funktioniert, wann die Systeme zum Einsatz kommen und was eine Wandheizung kosten kann, erklären wir in den folgenden Abschnitten.

Mehr lesen
28.12.2018 Kredit der Heizung über das Programm KfW 167

KfW 167: Kredit zur Förderung der Heizung

Über das Programm KfW 167 der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bekommen Hausbesitzer Fördermittel für eine neue Heizung. Zur Verfügung stehen dabei zinsgünstige Kredite, die sich mit den Zuschüssen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) kombinieren lassen. Durch den sogenannten Ergänzungskredit KfW 167 profitieren Sanierer von hohen Zuschüssen aus dem BAFA-Programm „Heizen mit erneuerbaren Energien“, ohne die neue Anlage sofort mit eigenen Mitteln zahlen zu müssen.

Mehr lesen
20.12.2018 Fußbodenheizung nachträglich in den Estrich einfräsen

Eine Fußbodenheizung nachträglich einfräsen

Wer eine Fußbodenheizung nachträglich einfräsen lässt, profitiert auch im Altbau von wohlig warmen Böden. Das Besondere daran: Mit der speziellen Technik können Sanierer die Flächenheizung nachrüsten, ohne mit einer zusätzlichen Aufbauhöhe zurechtkommen zu müssen. Wir erklären, wie das funktioniert, worauf Hausbesitzer achten sollten und was es kostet, eine Fußbodenheizung nachträglich einfräsen zu lassen.

Mehr lesen
13.12.2018 Trinkwasserspeicher erwärmen und lagern warmes Wasser

Trinkwasserspeicher: Arten und Kosten

Trinkwasserspeicher erwärmen und bevorraten Trinkwasser im Haus. Sie bestehen aus einem großen Behälter, der ringsum mit einer Dämmung versehen ist. Die thermische Energie kommt entweder von der Heizung, einer Solaranlage oder über eine elektrische Heizpatrone. Wir geben einen Überblick über die verschiedenen Arten der Trinkwasserspeicher, erklären, wie diese funktionieren und wie die Behälter auszulegen sind. Darüber hinaus informieren wir auch über die Kosten der Warmwasserspeicher.

Mehr lesen
30.11.2018 Fördermittel aus dem KfW-Programm 152

KfW-Programm 152: Darlehen zum Sanieren

Über das KfW-Programm 152 bekommen Hausbesitzer zinsgünstige Darlehen für eine bevorstehende Sanierung. Das Besondere daran: Die Fördermittel der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sind auch mit einem Tilgungszuschuss verbunden. Dieser reduziert die Rückzahlungen und sorgt für finanzielle Entlastung. Für welche Maßnahmen die Förderung aus dem KfW-Programm 152 infrage kommt, wer diese beantragen kann und wie das funktioniert, erklären wir in den folgenden Abschnitten.

Mehr lesen