Artikel zum Thema Haus - Ratgeber

13.02.2020 Energieberater Förderung zeigt Einsparpotenziale am Haus auf

Energieberater: Förderung mit 80 % Zuschuss

Mit einer Energieberatung finden Sanierer die größten Einsparpotenziale an ihrem Haus. Sie erfahren, wie sie ihr Budget optimal einsetzen und profitieren von sinkenden Heizkosten. Da eine höhere Energieeffizienz auch das Klima schont, gibt es für Energieberater eine Förderung vom Staat. Seit Februar 2020 übernimmt das BAFA bis zu 80 Prozent der Kosten über das Programm „Bundesförderung für Energieberatung für Wohngebäude“ kurz: EBW. Wir erklären, welche Voraussetzungen dabei zu erfüllen sind und zeigen, wie Sanierer die hohe Energieberater-Förderung beantragen können.

Mehr lesen
30.01.2020 günstige Darlehen zum Sanieren über das KfW-Programm 152

KfW-152: Kredite ab 2020

Mit dem Programm 152 fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Maßnahmen zur energetischen Sanierung. Hausbesitzer oder Käufer sanierter Gebäude bekommen dabei zinsgünstige Darlehen mit Tilgungszuschüssen von 20 bis zu 40 Prozent für Einzelmaßnahmen oder die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus. Mit dem neuen Jahr haben sich die Förderbedingungen und Konditionen nun verändert. Wir geben einen Überblick und zeigen, was das KfW-Programm 152 2020 für Sanierer bereithält.

Mehr lesen
23.01.2020 Förderung aus dem KfW-Programm 430 für die Sanierung

KfW-430: Die Förderung ab 2020

Über das Programm 430 der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gibt es hohe Zuschüsse für die energetische Sanierung. Fördermittel vergibt der Staat dabei zum Beispiel für Dämmarbeiten, den Fenstertausch oder die Optimierung der Heizungsanlage. 2020 haben sich die Förderbedingungen nun geändert. Zuschüsse für Gas- und Ölheizungen sind weggefallen. Dafür gibt es bessere Konditionen für andere Sanierungsmaßnahmen. Wir geben einen Überblick über die Förderung im KfW-Programm 430 und zeigen, wie Sanierer die Mittel beantragen können.

Mehr lesen
16.01.2020 40.000 Euro Steuerbonus für die Sanierung

40.000 Euro Steuerbonus für die Sanierung

Wer sein Haus ab 2020 energetisch modernisiert profitiert von einem hohen Steuerbonus für die Sanierung. Bis zu 40.000 Euro können Eigentümer selbst bewohnter Häuser für Arbeiten an Haus und Heizung dann über drei Jahre von ihrer Steuerlast abziehen. Der Steuerbonus für die Sanierung ist Teil des Ende 2019 beschlossenen Klimapakets. Er soll Hausbesitzer zum Sanieren anregen und so zu einem sinkenden CO2-Ausstoß im Gebäudebereich beitragen. Wir informieren über Konditionen, steuerlich geförderte Maßnahmen und die richtige Beantragung des neuen Steuerbonus für die Sanierung.

Mehr lesen
27.12.2019 Streichen ökologische Farbe an der Wand

Umweltbewusst renovieren: Ökologische Farben

Ökologische Farben basieren auf natürlichen Rohstoffen. Sie sind frei von Konservierungsstoffen und schaden der Gesundheit nicht. Wer die Wände in Haus oder Wohnung mit einem neuen Anstrich verschönern möchte, sucht aber auch qualitativ hochwertige Produkte. Denn tropfende Farben mit geringer Deckkraft sorgen für nichts als Ärger. Da stellt sich die Frage: Können ökologische Farben in puncto Qualität mit konventionellen mithalten? Wir geben eine Antwort und zeigen, wie sich hochwertige Naturfarben erkennen lassen.

Mehr lesen
12.12.2019 CO2-Bepreisung zum Klimaschutz

CO2-Bepreisung: Kosten und Sparmöglichkeiten

Mit der CO2-Bepreisung will die Bundesregierung die Kosten für Kraft- und Heizstoffe besser an ihren tatsächlichen CO2-Gehalt anpassen. Die Maßnahme, die als Kernthema im Klimapaket beschlossen wurde, soll Verbraucher zum Sparen und Sanieren anregen. Denn nur so kann es gelingen, in Zukunft weniger Kohlendioxid auszustoßen und das Klima zu schützen. Aber wie funktioniert die CO2-Bepreisung eigentlich? Warum handelt es sich nicht um eine Steuer und welche Kosten kommen in Zukunft auf Verbraucher zu?

Mehr lesen
28.11.2019 Trockenbauwand bauen und Grundriss verändern

Trockenbauwand bauen: Einfache Anleitung

Mit den Jahren kann sich die Nutzung eines Hauses immer wieder ändern. Benötigen Hausbesitzer nach der Geburt von Kindern mehrere Räume, sorgt viel Platz für Bewegungsfreiheit im Alter. Gut, dass sich die eigenen vier Wände mit einer einfachen Lösung individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen lassen. Denn Verbraucher können eine Trockenbauwand bauen, um schnell neue Räume zu schaffen. Wie das funktioniert und was es kostet, eine Trockenbauwand bauen zu lassen, erklären wir in den folgenden Abschnitten.

Mehr lesen
07.11.2019 Wärmeschutznachweis berechnen

Wärmeschutznachweis: Pflichten und Kosten

Der Wärmeschutznachweis (auch EnEV-Nachweis) gilt als Beleg dafür, dass ein Haus die gesetzlichen Anforderungen an den Wärmeschutz erfüllt. Er enthält Informationen über den erreichten Primärenergiebedarf sowie den spezifischen Transmissionswärmeverlust und gibt Aufschluss über die energetische Qualität eines Gebäudes. Pflicht ist der Wärmeschutznachweis bei Neubauvorhaben und bei umfassenden Sanierungsarbeiten an der wärmeumschließenden Hülle eines Hauses.

Mehr lesen
24.10.2019 Würfel Klimapaket auf Rasen

Erklärt: Das Klimapaket für Hausbesitzer

Die globale Erwärmung ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Sie führt zu immer heftigeren Wetterphänomenen, Überschwemmungen sowie Hungersnöten und bedroht unseren Lebensraum auf der Erde. Um die Veränderung des Klimas eindämmen zu können, müssen wir unseren CO2-Ausstoß drastisch reduzieren. Im kürzlich verabschiedeten Klimapaket hat das Klimakabinett Maßnahmen zusammengestellt, mit denen das funktionieren soll. Aber welche sind das und was bedeutet das Klimapaket für Hausbesitzer?

Mehr lesen
17.10.2019 Höhere Zuschüsse über die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

BEG: Die Bundesförderung für effiziente Gebäude

Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) soll die Förderung für energetische Sanierungsmaßnahmen am Gebäude attraktiver machen. Denn sie führt verschiedene Förderprogramme zu einem umfassenden Programm zusammen. Sanierer können Mittel für Dämmung, Heizungstausch oder erneuerbare Energien dann mit nur einem Antrag beantragen. Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) ist eine Maßnahme aus dem Klimapaket, das kürzlich vom Klimakabinett der Bundesregierung verabschiedet wurde.

Mehr lesen
10.10.2019 Schimmel unter einer Tapete entfernen

Wieso entsteht Schimmel und was hilft dagegen?

Schimmel in der Wohnung: Für viele Hausbesitzer ist das eine Horror-Vorstellung. Denn die Pilze schaden dem Bauwerk und der eigenen Gesundheit. Aber wieso entsteht Schimmel eigentlich? Eine Antwort auf diese Frage lässt sich nicht pauschal geben. Denn oft gibt es eine ganze Reihe von Ursachen dafür, dass sich der giftige Pilz im eigenen Haus ausbreitet. Welche das sind, wie Schimmel entsteht und was Hausbesitzer vorbeugend sowie im Ernstfall unternehmen können, erklärt der folgende Ratgeber.

Mehr lesen