Alle Artikel

14.03.2019 Die Forsterheizung arbeitet mit Kohle, Scheitholz oder Pellets
Heizung Heizungsarten Ratgeber

Forsterheizung: Heiztechnik in Handarbeit

Der Begriff Forsterheizung beschreibt Etagenheizkessel (ETH) für feste Brennstoffe, die in der DDR weit verbreitet waren. Aber auch heute produziert der Heizungshersteller aus Forst in der brandenburgischen Lausitz Heizungen für Kohle, Scheitholz und Pellets. Wir zeigen, was die Forsterheizung auszeichnet und welche Geräte die Forster Heiztechnik GmbH heute im Programm hat.

Mehr lesen
07.03.2019 Badsanierung: Kosten für das eigene Traumbad
Badezimmer Ratgeber

Badsanierung: Kosten und Förderung

Wie viel kann eine Badsanierung kosten? Diese Frage stellen sich viele Haus- und Wohnungsbesitzer, die ihr altes Bad einmal gründlich renovieren möchten. Die Antworten auf diese Frage sind jedoch genauso unterschiedlich, wie die Gründe für eine Badsanierung. So unterscheiden sich die Kosten, je nachdem, ob es um eine gestalterische oder eine technische Modernisierung geht. Die folgenden Abschnitte geben einen Überblick und zeigen, welche Kosten bei einer Badsanierung für Materialien und Arbeitsleistungen anfallen. Unser Tipp: Mit einer staatlichen Förderung sinken die Ausgaben spürbar.

Mehr lesen
28.02.2019 Raumluftbefeuchter vor einem Fenster
Ratgeber

Raumluftbefeuchter: Arten im Überblick

Trockene Heizungsluft verursacht in den Wintermonaten oftmals lästige Symptome. Die Folge sind Atemwegserkrankungen, Augenreizungen und Hautkrankheiten. Abhilfe schaffen hier Raumluftbefeuchter. Insgesamt gibt es dabei gleich mehrere unterschiedliche Befeuchtungsmethoden. So können Raumluftbefeuchter als Verdampfer, Verdunster und als Zerstäuber bzw. Vernebler konzeptioniert sein. Alle drei Varianten weisen dabei eigenständige Eigenschaften und explizite Vor- und Nachteile auf.

Mehr lesen
22.02.2019 Stromerzeugende Heizung senkt die Energiekosten
Heizung Heizungsarten Ratgeber

Stromerzeugende Heizung: Ein Überblick

Eine stromerzeugende Heizung gibt neben der Wärme für Räume und Warmwasser auch elektrische Energie ab. Während der Strom einen Teil des eigenen Bedarfs deckt, können Hausbesitzer überschüssige Energie gegen eine Vergütung in das öffentliche Netz einspeisen. Wer sich für eine stromerzeugende Heizung interessiert, hat heute verschiedene Technologien zur Auswahl. Wir zeigen, welche das sind und erklären, wie sie funktionieren.

Mehr lesen
14.02.2019 Kondenswasser und Schimmel am Fenster
Haus Ratgeber

Schimmel am Fenster: Was hilft?

Schimmel am Fenster tritt häufig in der kalten Jahreszeit auf. Denn er entsteht, wenn Wasserdampf aus der Luft an den kalten Fenstergläsern oder Fensterrahmen kondensiert. Die feuchte Umgebung bietet einen optimalen Nährboden für die giftigen Schimmelpilze und die Sporen sammeln sich an. Was Verbraucher gegen Schimmel am Fenster unternehmen können und wie sie dem Problem vorbeugen, erklären wir in den folgenden Abschnitten.

Mehr lesen
07.02.2019 Kupferrohre leiten das Heizungswasser einer Warmwasserheizung durch das gesamte Haus
Heizung Ratgeber

Warmwasserheizung: Aufbau, Funktion, Kosten

Eine Warmwasserheizung transportiert Heizwärme mithilfe von Wasser zu allen Räumen im Haus. Dazu besteht sie neben mindestens einem Wärmeerzeuger aus einem weitverzweigten Rohrnetz sowie Heizflächen in den jeweiligen Räumen. Wir erklären, wie eine moderne Pumpen-Warmwasserheizung funktioniert. Wir informieren über andere Arten der Wärmeverteilung im Haus und nennen Kosten der gebräuchlichsten Wärmeerzeuger-Typen.

Mehr lesen
31.01.2019 Wandheizung kosten hängen vom System ab
Heizung Heizflächen Ratgeber

Wandheizung: Kosten, Funktion, Anwendung

Die Wandheizung zählt wie die Fußbodenheizung zu den Flächenheizsystemen. Sie bringt Wärme über die Wände in den Raum ein und sorgt mit der sonnengleichen Strahlung für einen hohen Heizkomfort. Wie das funktioniert, wann die Systeme zum Einsatz kommen und was eine Wandheizung kosten kann, erklären wir in den folgenden Abschnitten.

Mehr lesen
31.01.2019 Die wichtigsten Versicherungen rund um das Haus

Die wichtigsten Versicherungen rund um das Haus

Hausrat und Co: Diese Versicherungen benötigen Hausbesitzer und Bauherren Ein Wasserrohrbruch, ein Hagelschaden oder finanzielle Einbußen: Eigenheimbesitzer sind verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Einige Policen wie die Hausratversicherung sind immer notwendig, andere hängen vom Bedarf ab. Wir listen die wichtigsten Versicherungen auf, die kein Hausbesitzer missen sollte.

Mehr lesen
24.01.2019 Energieverbrauchsausweis für ein Wohngebäude
Haus Ratgeber

Energieverbrauchsausweis: Erstellung und Kosten

Der Energieverbrauchsausweis informiert Hauseigentümer, Käufer oder Mieter über den energetischen Zustand einer Immobilie. Er ist günstiger als ein bedarfsbasierter Ausweis und liefert in aller Regel relativ genaue Werte. Wir informieren über die Inhalte des Energieverbrauchsausweises und erklären, wann seine Ausstellung zulässig ist. Darüber hinaus nennen wir typische Kosten für einen verbrauchsbasierten Energieausweis.

Mehr lesen
17.01.2019 Handwerker verlegt Kork Fertigparkett
Haus Ratgeber

Kork Fertigparkett: Korkboden einfach verlegen

Kork ist ein natürlicher Rohstoff, der in unterschiedlichen Bereichen zur Anwendung kommt. Als Bodenbelag sorgt das Material für warme Füße und einen unvergleichbaren Wohnkomfort. Während Korkböden früher aufwendig zu verlegen waren, sorgt Kork Fertigparkett für Abhilfe. Denn anders als Klebekork lassen sich die vorgefertigten Platten mit verschiedenen Dekoren genau wie Laminat verlegen. Viele sprechen daher auch vom Korklaminat. Wir zeigen, was Kork als Bodenbelag auszeichnet, wie sich Korkparkett verlegen lässt und was der Natur-Bodenbelag kostet.

Mehr lesen
10.01.2019 Handwerker dichten eine Gefälledämmung ab
Dach Ratgeber

Gefälledämmung: Flachdach sicher dämmen

Ein Dach hat die Aufgabe, Gebäude zuverlässig vor sämtlichen Witterungseinflüssen zu schützen. So läuft Regenwasser bei einem Steildach zum Beispiel von allein zur Traufe. Bei einem Flachdach ist das anders: Hier können sich Pfützen bilden, die die schützende Oberfläche mit der Zeit beschädigen. Mit einer Gefälledämmung lassen sich diese Folgen ausschließen. Wir erklären, was eine Gefälledämmung eigentlich ist, welche Dämmstoffe infrage kommen und wie die Dämmung mit Gefälle funktioniert.

Mehr lesen
03.01.2019 Einfach Stromspartipps für den Alltag
Haus Ratgeber

Stromspartipps: Top 10 zum Jahreswechsel

Mit den richtigen Stromspartipps können Verbraucher ihre monatlichen Ausgaben spürbar senken. Nachdem viele Energieversorger bereits im Jahr 2018 steigende Preise angekündigt hatten, ist es nun höchste Zeit: Wir verraten 10 Stromspartipps, die sich einfach und meist auch ganz nebenbei im Alltag umsetzen lassen.

Mehr lesen
28.12.2018 Kredit der Heizung über das Programm KfW 167
Heizung Ratgeber

KfW 167: Kredit zur Förderung der Heizung

Über das Programm KfW 167 der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bekamen Hausbesitzer Fördermittel für eine neue Heizung. Zur Verfügung standen dabei zinsgünstige Kredite, die sich mit den Zuschüssen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) kombinieren ließen. Durch den sogenannten Ergänzungskredit KfW 167 profitierten Sanierer von hohen Zuschüssen aus dem BAFA-Programm „Heizen mit erneuerbaren Energien“.

Mehr lesen
21.12.2018 Ein modernes Metallgerätehaus sorgt für Ordnung und zusätzlichen Stauraum im Garten

Ein modernes Metallgerätehaus sorgt für Ordnung und zusätzlichen Stauraum im Garten

Viele Neubauten sind heute nicht mehr unterkellert, um Kosten zu sparen. Eine negative Folge dieser Sparmaßnahme ist, dass Stauraum im Haus so schnell knapp wird. Die ideale Lösung für dieses Problem ist der Aufbau eines schönen Metallgerätehaus, das jede Menge Platz für alles bietet, was im Haus nicht mehr unterkommt. Lesen Sie hier, warum ein Metallgerätehaus dafür besonders geeignet ist und was beim Kauf beachtet werden muss.

Mehr lesen
20.12.2018 Fußbodenheizung nachträglich in den Estrich einfräsen
Heizung Heizflächen Ratgeber

Eine Fußbodenheizung nachträglich einfräsen

Wer eine Fußbodenheizung nachträglich einfräsen lässt, profitiert auch im Altbau von wohlig warmen Böden. Das Besondere daran: Mit der speziellen Technik können Sanierer die Flächenheizung nachrüsten, ohne mit einer zusätzlichen Aufbauhöhe zurechtkommen zu müssen. Wir erklären, wie das funktioniert, worauf Hausbesitzer achten sollten und was es kostet, eine Fußbodenheizung nachträglich einfräsen zu lassen.

Mehr lesen

Die aktuellsten Artikel im RSS Feed