Artikel zum Thema Heizung - Heizungsarten

26.09.2017 Heizungsaustausch - Das sollten Sie beachten

Heizungsaustausch - Das sollten Sie beachten

Ein Heizungsaustausch kann mühsam und kostenintensiv sein. Mit einer richtigen Ausführung der Installation und einer Auswahl eines passenden Systems, steigt Ihr Wohnkomfort und gleichzeitig können Nebenkosten gespart werden. Der folgende Beitrag berichtet über die wichtigsten Aspekte des Heizungsaustausches.

Mehr lesen
25.09.2017 Heizung Optimieren: 10 Tipps zum Kosten sparen

Heizung Optimieren: 10 Tipps zum Kosten sparen

Mit dem Start in die neue Heizsaison beginnen viele Hausbesitzer wieder an ihre Energiekosten zu denken. Sparen muss dabei nicht teuer sein. So können Sie schon mit einfachen Tipps die Heizung optimieren, den Komfort erhöhen und die Ausgaben senken. Wie das funktioniert, erklären wir in den folgenden 10 Tipps zum Heizung Optimieren.

Mehr lesen
18.09.2017 Heizungswartung durch einen Fachhandwerker

Heizungswartung vor der Heizperiode

Bevor die Thermostate wieder hochgedreht werden, ist es sinnvoll, sich die Frage zu stellen, wie effizient sind eigentlich unsere Heizsysteme und wie können wir sie in den Optimalzustand bringen? Die wichtigsten Antworten auf diese Fragen liefert die jährliche Heizungswartung.

Mehr lesen
18.09.2017 Heizungscheck

Tipp: Ein Heizungscheck vor der Heizsaison

Wenn die Tage wieder kürzer werden fallen auch die Temperaturen immer weiter. Die Heizung beginnt zu arbeiten und verbraucht oft viel mehr Energie als nötig. Zu den Gründen dafür zählen falsche Einstellungen oder verschlissene Bauteile. Bei einem Heizungscheck nimmt ein Experte Ihre Heizung genau unter die Lupe und zeigt die größten Potenziale auf. Eine Sanierung muss dabei nicht immer teuer sein, wie der nachfolgende Beitrag zeigt.

Mehr lesen
22.08.2017 Kosten neue Heizung-ein statistischer Preisvergleich

Kosten neue Heizung-ein statistischer Preisvergleich

Wenn der Heizsaison immer näher rückt, lohnt es sich einen Blick auf die Nebenkosten zu werfen.  Dazu liefern wir Ihnen eine Zusammenfassung von Heizungskosten für jede Art von Heizungsanlagen. In dem folgenden Artikel erhalten Sie eine Übersicht auf die gesamten Heizkosten für eine Periode von zwanzig Jahren.

Mehr lesen
21.08.2017 BAFA-Förderung der Heizung: Diese Mittel gibt es

BAFA-Förderung der Heizung: Diese Mittel gibt es

Mit einer neuen Heizung kommen immer auch hohe Kosten auf Hausbesitzer zu. Besonders deutlich wird das, wenn es um die Umweltheizung geht. Denn Wärmepumpen, Holzheizungen und Solaranlagen sind meist teuer als Standardlösungen wie Gas- oder Öl-Thermen. Erleichterung bietet die BAFA-Förderung der Heizung.

Mehr lesen
14.08.2017 Hohe Zuschüsse über die KfW Heizungsförderung

KfW Heizungsförderung für die Sanierung

Geht es um eine neue Heizung, stehen Hausbesitzer vor vielen offenen Fragen. Neben dem passenden System sind dabei vor allem Kosten und Fördermittel von besonderem Interesse. Genau diese sinken mit der KfW Heizungsförderung, die Hausbesitzer in Form von einmaligen Zuschüssen oder zinsgünstigen Darlehen beantragen können.

Mehr lesen
08.08.2017 Aufgeklärt: 5 Mythen um die Fußbodenheizung

Aufgeklärt: 5 Mythen um die Fußbodenheizung

Fußbodenheizungen schaffen eine optimale Temperaturverteilung im Raum. Was für maximalen Komfort sorgt. Jedoch gibt es einige Missverständnisse um die Fußbodenheizung, welche aufgeklärt werden müssen.

Mehr lesen
10.07.2017 Was ist eigentlich das Gebäudeenergiegesetz?

Was ist eigentlich das Gebäudeenergiegesetz?

Das Gebäudeenergiegesetz soll EnEV, EnEG und EEWärmeG zusammenlegen und das deutsche Energiesparrecht deutlich vereinfachen. Darüber hinaus führt es erstmals auch verbindliche Regelungen für den EU-weit geforderten Niedrigstenergie-Gebäudestandard ein. In den folgenden Abschnitten geben wir einen Überblick über die geplanten Änderungen und zeigen, was mit dem Gebäudeenergiegesetz auf Bauherren und Sanierer zukommt.

Mehr lesen
03.07.2017 EWärmeG BW fordert erneuerbares Heizen

EWärmeG BW fordert erneuerbares Heizen

Das Erneuerbare Wärme Gesetz (kurz: EWärmeG BW) fordert, dass Gebäudes einen Teil ihres Wärmebedarfs über erneuerbare Energien decken müssen. Es trifft die Bürger des Landes Baden-Württemberg und gilt bei Neubau- und Sanierungsvorhaben. Welch Anforderungen dabei zu erfüllen sind und welche Möglichkeiten es gibt diese zu umgehen, erklären wir in den folgenden Abschnitten.

Mehr lesen
26.06.2017 EEWärmeG – Was ist das eigentlich?

EEWärmeG – Was ist das eigentlich?

Wirft man einen Blick auf den Energieverbrauch in Deutschland, fallen mehr als 25 Prozent auf die Beheizung von Wohngebäuden. Geht es darum, die Energiewende voranzutreiben und fossile Energien zu ersetzen, liegen hier besonders große Potenziale. Das EEWärmeG (Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien im Wärmebereich) wurde erlassen, um diese Potenziale zu aktivieren. Was es von Bauherren und Sanierern fordert, erklären wir in den folgenden Abschnitten.

Mehr lesen
19.06.2017 Energieeinsparverordnung für neue und alte Gebäude

Energieeinsparverordnung 2016: Was ist das?

Geht es heute um den Neubau oder die Sanierung von Gebäuden, stellt der Gesetzgeber hohe Anforderungen an die energetische Qualität. Sie werden in der Energieeinsparverordnung 2016 (EnEV) geregelt und beziehen sich sowohl auf die Heizungs- und Lüftungstechnik als auch auf die Gebäudehülle. Die wichtigsten Inhalte haben wir im folgenden Beitrag einmal zusammengefasst.

Mehr lesen